Bloghop „Ostern in den neuen Trendfarben“

Diesmal möchten wir euch zeigen, was man alles Schönes mit den neuen Trendfarben machen kann; es gibt ja jetzt auch Stempelkissen dazu mit Nachfüllern und Ink Sprays, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Ich hab mich dafür entschieden, mit den Ink Sprays zu arbeiten, und zwar mit den Farben Petrol, Taupe und Rosa, wobei ich Taupe nur sparsam eingesetzt hab, weil für eine Osterkarte freundliche Farben ja passender sind.

Zu gewinnen gibt es diesmal ein besonders attraktives Produktpaket, wo auch noch das ganz neue Designpapier mit Weißdruck dabei ist, der Warenwert liegt bei über 50 Euro 🙂 Hier könnt ihr die ganzen Schätze sehen:

Was ihr dafür machen müsst: bitte bei allen Bloghop-Teilnehmern einen Kommentar hinterlassen
bis Montag, den 27.3.2017, 23:59.
Bei Janine ist es nicht zwingend notwendig, weil sich nicht jeder extra bei YouTube registrieren will, aber ihre Videos sind ja immer sehr anschaulich und vor allem sehr unterhaltsam, deswegen wäre es schön, wenn ihr auch bei ihr einen netten Kommentar hinterlasst. Der Gewinner wird am Dienstag, den 28.3., auf der Facebook-Seite von Faltkarten.com bekanntgegeben und sollte sich dann wegen der Adresse entweder per PN bei Kai Hellmund oder per Email (info@creative-sumico.de) melden.
Die Reihenfolge der Bloghop-Teilnehmer findet ihr ganz unten im Beitrag vor der Materialliste.

Vorgegangen bin ich bei der Karte folgendermaßen:
man braucht eine glatte Unterlage zum Besprühen, z.B. ein sogenanntes Craft Sheet, eine Folie usw., ich hab ein weißes Kunststoff-Tischset genommen. Dann sprüht man die Farben separat auf, von möglichst hoch oben, damit man einen schönen gleichmäßigen Farbfilm bekommt und nicht eine einzige durchgehende Fläche. Anschließend besprüht man die Fläche mit Wasser und zieht dann das Papier durch. Nach jedem Sprühvorgang sollte man das Blatt fönen, damit sich nicht alles vermischt. Am besten eignet sich dafür Keramik- oder Fotopapier. Man macht das solange, bis man überall Farbe hat bzw. man kann das Blatt auch gezielt durch bestimmte Farben ziehen, damit sie gut verteilt sind. Einen sehr schönen Effekt bekommt man auch, wenn man die Farbe nach dem Besprühen mit Küchenrolle abtupft, dabei sollte man die Farbe aber etwas antrocknen lassen. Man kann das Keramikpapier auch direkt besprühen, das sieht dann wieder ganz anders aus. Ja es macht Spaß mit diesen Farben zu arbeiten, ich liebe diesen Überraschungseffekt. Ich hab das besprühte Papier nachher auch für die Ostereier und die Schmetterlinge verwendet.

Als Kartenform hab ich die Easel Card oder Aufstellkarte ausgesucht, das ist sehr einfach zu machen und macht viel her. Das geht so: man braucht zwei Bögen Papier, einen mit den Maßen 14 x 28 cm und einen 14 x 14 cm, falzt den größeren Bogen bei 14 cm und die linke Hälfte nochmal bei 7 cm, dann dreht man den größeren Bogen um und befestigt doppelseitiges Klebeband auf die linke Seite. Darauf wird dann der 14 x 14-Bogen geklebt. Als „Stopper“ (den braucht man, damit die Karte hochsteht) hab ich einen schmalen Streifen besprühtes Papier genommen (1,5 cm lang) und mit 3D-Schaumband aufgeklebt, dahinter kann man die Vorderseite dann feststecken. Im nachhinein denke ich, ich hätte den Streifen etwas länger machen sollen, aber egal, irgendwas fällt einem ja immer ein nachher 😉 . Die Maße kann man auch gut variieren, z.B. 15 x 30 cm und dann die linke Seite bei 7,5 cm falzen. Ein sehr ausführliches und gut verständliches Video dazu gibt es beim Bastelbienchen, danach hab ich auch gearbeitet. Hier ist der Link dazu: .
Hier nochmal die Maße der anderen Papierstreifen: das besprühte Teil ist 10 cm lang, das blaue 11,5. Alle Teile sind 14 cm breit.

Die „Happy Easter“-Stanze hab ich dreimal ausgestanzt und übereinander geklebt, dann hebt sie sich besser vom Hintergrund ab. Man sollte dafür einen Kleber benutzen, der nicht sofort klebt, damit man die Stanzteile noch etwas verschieben kann, damit sie genau übereinander sind.

Die Ostereier zu gestalten war die meiste Arbeit, aber ich liebe solche Friemelei ja, das ist eine wunderbare Abendbeschäftigung 🙂 . Wenn man die Eier ausstanzt, bleibt nur das „Gerüst“ übrig, also hab ich sie in 3 Farben ausgestanzt und aus dem besprühten Keramikpapier und die Teile, die rausfallen, dann so in die Lücken gesetzt, dass die Eier ganz unterschiedlich aussehen. Man verteilt dann einfach etwas Kleber in die Lücken und setzt die Teile dann ein, das geht sehr gut. Hinterlegt hab ich die Ostereier mit Eier-Framelits von X-Cut, die ich schon seit Jahren habe und die genau dahinterpassten, so lassen sie sich besser aufkleben.

Das war jetzt ziemlich viel Text, aber so wisst ihr genau, wie ich alles gemacht habe 🙂 .

Jetzt noch die Reihenfolge der weiteren Bloghop-Teilnehmer, die auch alle tolle und sehr unterschiedliche Werke gezaubert haben. Einfach auf den Namen klicken, dann kommt ihr auf den Blogbeitrag.
1. Manuela
2. Dagmar
3. Anne
4. Janine

Materialliste:
– Cardstock in Taupe, Petrol und Struktur Rosa
– Ink Sprays in Taupe, Petrol und Rosa
Keramikpapier in A4 (gibt es auch in 300 g und in verschiedenen Größen)
– Stanzenset „Easter Egg Party“ von Poppy Stamps
– Stanze „Happy Easter Curve“ von Poppy Stamps
– Hasen-Stanze „Serene Rabbit“ von Poppy Stamps
– Schmetterlinge „Cascadia Butterfly Trio“ von Memory Box
– Schmetterlinge „Leavenworth Butterfly Trio“ (sie passen genau dazu) von  Memory Box.

94 Gedanken zu “Bloghop „Ostern in den neuen Trendfarben“

  1. Guten Morgen,
    eine wunderschöne Idee für eine Karte ,die Farben sind echt klasse. da kann Ostern kommen.
    LG und ein Frohes Osterfest
    Ann

  2. Ich habe das basteln schon seit ein paar Jahren für mich entdeckt….neben meinem Studium (Physik) ist basteln oder einfach nur kreativ sein das schönste was man machen kann um sich mal ein wenig in eine andere Welt zu zaubern…..

    Toll was ihr hier auf die Beine stellt….für mich ist es sowieso ein Gewinn so entdecke ich mal wieder tolle neue Blogger, die die gleiche Leidenschaft mit mir teilen.
    Macht weiter so

  3. hallo,es ist eine wunder schöne werk entstanden…da freue ich mich auf Ostern,auch wenn meine kinder wiedermal arbeiten müssen (Ärztin und Hausdame) .mit eurem material würde ich über das allsein hinweg kommen.lg ramona

  4. Schönen Sonntag Morgen,
    Hiermit möchte ich für das Gewinnspiel meinen Kommentar hier lassen, aber dadurch bin ich aich auf diesen tollen Blog gekommen und hab mich umgesehen und mich durch den Blog hop gehoppt

    Lg
    Mi Ruschka

  5. Wow ja das ist wirklich friemelei- hat sich aber gelohnt. Werde ich mit filigranen teilen jetzt auch mal probieren. Danke fürs teilen – VG Yvonne

  6. Taupe und Petrol sind meine absoluten Lieblingsfarben, du kannst dir meine Freude vorstellen als das Papier bei Faltkarten kam 🙂

    Eine wunderschöne Karte hast du gezaubert. Wunderbar passend bis ins kleinste Detail. Klasse

    LG

  7. Hallo Heike die trendfarben sind wundervoll und ich verfolge deine Werke schon länger.Die Osterstanze gefällt mir besonders

    Grüsse Hannelore Krüger

  8. Die Trendfarben sind total klasse u treffen genau meinen Geschmack
    Deine Karte sieht auch klasse aus u jetzt weiß ich auch endlich wie das mit den Sprühfarben funktioniert.
    LG u ein schönes Wochenende,
    Wünscht Nicole

  9. Die Trendfarben für 2017 treffen total meinen Geschmack 🙂 Würde mich sehr freuen, wenn ich die glückliche Gewinnerin eures Gewinnspieles wäre! Liebe Grüße Janine

  10. Hallo Heike,

    ich finde die neuen Farben toll und jetzt werde ich sie auch für Osterprojekte einsetzten. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Was auch immer da steht, eigentlich stand hier mal ein Kommentar zur Karte -.-
      Also nochmal ein Versuch:
      Ich finde die karte sehr gelungen und mag die farbkombi 🙂 so kann Ostern kommen!

  11. Hallöchen,
    deine Karte ist sehr schön geworden! Da nehm ich doch gerne am Gewinnspiel teil, um bald auch so schöne Karten zu werkeln!
    LG Gisela

  12. Da muss man ja einfach was schönes schreiben . Sehr sehr tolle Farben . Einfach perfekt und gerade so im Trend . Die Ideen sind schon in meinem Kopf. Also schnell das Paket senden ☺

  13. Eine wunderschöne Karte muss einfach kommentiert werden 🙂
    Gern hoppeln ich auch in den Listig und drücke und so die Daumen O:)

    • Es ist toll – es gibt immer wieder was Neues. Diese Farben hätte ich für eine Osterkarte nicht genutzt – aber es sieht sehr schön aus!

  14. Ein super süßes Osterkärtchen und klasse neue Farben… Die würde ich auch gern ausprobieren und hüpfe mal zum nächsten Blog. Liebe Grüße Jana

  15. Liebe Heike,
    ein Prachtexemplar von Karte. Ich mag diese Farbkombination sehr. Auch die Motive mit den Eiern, etc. passen genial ins Bild. Das heißt für mich, ich werde versuchen, sie mit ähnlichen Mitteln nach zu basteln…
    VG Marion

  16. Das sind richtig schöne Farbkombinationen , türkis nutze ich sehr gern aber mit taube hab ich das noch nie kombiniert. Deine Karte gefällt mir sehr gut.

  17. Hallo Heike!
    Die Karte ist super schön, ich muss mir dringend auch solche Sprays holen, der Effekt ist Wahnsinn. Ich würde mich auch sehr über einen Gewinn freuen!
    LG Tabea

  18. Ich mag ja auch einfach deine unnachahmliche Art, liebe Heike! „Z.B. Craft sheet oder Folie … ich hab weiße Tischsets genommen“ – das feier ich gerad total!
    Schönes Werk hast du gezaubert!

    Liebe Grüße,
    Kath

  19. Wow!!!!! Genau meins! Ich liebe Pastellfarben und die Schmetti Stanze hab ich mir auch bei Faltkarten geholt, sollte ich viel öfter verwenden!
    Ich hüpfe dann auch mal direkt in den Lostopf und hoffe auf die Glücksfee
    Liebe Grüße
    Katha

  20. ups… das war nicht der Text den ich posten wollte, sondern:

    die Farbkombi wäre jetzt auf Anhieb nicht unbedingt meine Wahl, aber auf deiner Karte sieht das echt toll aus 😀

  21. Super tolle Karte vor allem die farbkombi. Werde ich mal nachbasteln. Hoffe das der Post nun nicht doppelt ist da es eben nicht geklappt hat

  22. Oh was für eine tolle Aktion, da lernt man mal wieder so viele tolle Blogs kennen, denn ich stöbere immer direkt ne Weile herum, sprich mein Freitagabend ist gerettet hihi. Deine Karte gefällt mir super gut und ich finde die Farbkombination wunderschön und liebe auch die kleinen Ostereier <3 Herzliche Grüße Andrea

  23. Hallo liebe Heike,
    nun werde ich mein erstes Mal bloghüpfen 😉
    Die Farben Petrol und Taupe sind sowieso prima, aber kombiniert mit dem Rosa… Einfach klasse! Eine tolle Karte hast Du gezaubert! =)
    Vielen Dank auch für die ausführliche Anleitung.
    Mit Sprühfarben habe ich noch nicht gearbeitet,
    aber das reizt mich schon sehr 😉
    Liebe Grüße aus Schleswig – Holstein sendet Dir
    Astrid

  24. Liebe Heike,

    die Umsetzung der neuen Farben ist dir wirklich toll gelungen. Schön erfrischend und natürlich aktuell mit einem angesagten Thema. Ich bin ja an sich nicht so dieser Rosa-Typ, aber in Verbindung mit dem Petrol wirkt es schon wieder ganz anders.
    Wenn ich das mal in Kombination habe, dann auch gern mit braun.
    Danke für deine Inspiration und diese Umsetzung!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße
    Bis bald mal, Anja 🙂

  25. Ich liebe euer Papier, die Farben Taupe und Petrol liebe ich auch . Das Gewinnspiel ist an sich ja schon toll, aber gleich noch so eine tolle Anleitung dazu das ist echt super. lichen Dank dafür.

  26. Danke für eure Inspirationen.
    Schmetterlinge liebe ich sowieso und immer!
    Habe kürzlich Ink-Sprays gekauft, mich aber noch nicht daran getraut. Jetzt kommt GsD das Wochenende und das wird sich dann ändern. Die Trendfarben von faltkarten.com sind sowieso meine Lieblingsfarben – wie passend!
    Dankeschön für das Gewinnspiel und weiterhin frohes werkeln!

  27. ich hab das mit den Sprühfarben noch nie ausprobiert, vielen Dank für die Erklärung. Das werde ich unbedingt mal austesten. Danke für das tolle Gewinnspiel Lg Ricarda

  28. Oh, eine meiner Lieblingsfarben, das Petrol ist dabei. Ich kann mir gut vorstellen. wie die Farben bzw. Papiere auch in anderer Reihenfolge toll wirken.
    Die Karte mit den vielen schönen Stanzteilen und dem geschwungenen Text finde ich besonders schön gemacht.
    Für mich schon wieder etwas zum Nachmachen.

  29. Liebe Heike,

    das ist eine wundervolle Karte!
    Die Technik mit dem Besprühen von Folie probiere ich auf jeden Fall mal aus, ich bin ja gelegentlich auch so eine Matsch-Tante 😉
    Am liebsten würde ich das natürlich mit dem Gewinn machen *lach*
    Die neuen Farben pertrol und taupe sehen wirklich sehr toll aus!

    Liebe Grüße
    Antje

  30. Petrol habe ich schon und muss sagen sie ist eine wirklich tolle Farbe. Jetzt fehlt mir noch das Set zum glücklich sein. Danke ihr seid toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.