Hurra ein Baby

Karten zur Geburt mach ich besonders gern, vor allem mit so schönem Papier wie diesem von First Edition, das es in zwei Versionen gibt (einmal in Rosa- und einmal in Blautönen, sie nennen sich „It´s a Girl“ und „It´s a Boy“). Vor allem ist es nicht so kitschig wie viele Babypapiere. Mit der rosa Version hab ich schon eine Karte gemacht (s. folgender Blogbeitrag).

Dekoriert hab ich die Karte mit diesem superknuffigen Teddybär von Marianne Design, den man auch noch sehr schön prägen und die Prägung dann einfärben kann, die Schleife und der Kreis mit der Schrift „Bundle of Joy“ gehören zu dem Papierblock.

Die Spruchstanze „Hurra ein Baby“ ist von Crealies, sie ist sehr preisgünstig und lässt sich supergut ausstanzen.

Materialliste:
– Paper Pad „It´s a Boy“ von First Edition
Teddybär-Stanze von Marianne Design
– Stanzenset „Hurra ein Baby“ von Crealies
– Cardstock in Taupe von Faltkarten.com
– Süße Pünktchen von Stampin Up.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.