Und immer sind irgendwo Spuren…

Leider häufen sich bei uns in letzter Zeit die schlechten Nachrichten, der beste Freund meines Mannes und Patenonkel meiner Tochter ist völlig überraschend über Nacht gestorben, wir können es immer noch nicht fassen…
Ich wollte für ihn eine besonders schöne und persönliche Trauerkarte machen, den Trauerspruch von Efco finde ich einfach wunderschön und sehr passend.

Für den Hintergrund hab ich die Naturtöne meiner neuen Distress Oxides eingeweiht, ich finde sie sehr schön für Trauerkarten und auf Keramikpapier lassen sie sich am besten verarbeiten. Das Keramikpapier von Faltkarten gibt es bis heute Abend noch mit 25 % Rabatt, es sind auch noch viele andere Artikel um mindestens 10 % reduziert, hier findet ihr das Angebot.

Kombiniert mit Taupe und Struktur Naturell (auch um 10 % reduziert im Format 30,5 x 30,5) wirkt das sehr ruhig und dezent, für mich müssen Trauerkarten nicht immer schwarz/weiß/grau sein.

Die Ranke links ist von Sizzix, ich weiß noch genau, dass ich sie auf meiner ersten Creativa vor ein paar Jahren bei Scrapbook Forever am Stand gekauft habe, es war ein Set mit mehreren Randstanzen, die ich immer noch gern verwende.

Materialliste:
– Cardstock Taupe und Struktur Naturell von Faltkarten.com
Keramikpapier 300 g von Faltkarten.com
Trauerstempel von Efco (Kreativtheke)
– Stempelkissen „Taupe“ von Faltkarten.com
– Distress Oxides von Scrapbook Forever
– kleines Herz aus dem Set „Stitched Heart Layers“ von Memory Box.

50 mit Sternen

Faltkarten ARnold

Eine etwas ausgefallene Farbkombi, aber ich mag´s, vor allem für Männer. Diesmal hab ich die Ink Sprays auf Dauerbackfolie gesprüht, dann Wasser drauf und das Ganze auf den normalen weißen Cardstock von Faltkarten gedrückt, das war eigentlich schon perfekt so, man musste die Farbe nur noch etwas mit dem Schwämmchen verteilen, damit es keine freien Flächen gab. Die Ränder hab ich mit dem Set „Timeless Textures“ von Stampin Up bestempelt, der Stern oben rechts ist aus dem Set „Be the Star“ von Stampin Up.

Der Sternenkranz mit der 50 in der Mitte ist aus dem Set „Jubiläum 1“ von Efco, erhältlich bei der Kreativtheke, davon gibt es 2 Sets mit Jubiläumszahlen und sehr schönen Rahmen dazu, ich hab sie beide, auch weil sie sehr preisgünstig sind. Und vor allem ist eine 18 dabei, die fehlt bei den meisten Sets mit Jubiläumszahlen und ich brauch sie im Moment sehr oft.

Sonstiges Material:
– Ink Sprays in Türkis, Pazifikblau und Metallic Silber von Faltkarten
– Cardstock in Metallic Silber und Aqua, Tonpapier in Blau von Faltkarten
– Stempelkissen nachtblau von Faltkarten
– Stempelkissen Staz-on Midnight Blue für die besprühte Fläche
– Quadrat von den Stitched Square Layers (Memory Box), auch bei Faltkarten erhältlich
– Perlchen von Nellie Snellen.

Meine Geschenke für Barbara Teil 1

Barbara Geburtstag

Diese Karte hab ich für meine liebe Freundin und Admin-Kollegin Barbara gemacht, mal wieder sehr Lila-lastig, aber das mag ich gerade und es passt halt perfekt zu diesem wunderschönen Motiv-Papier von Craft Emotions, es nennt sich Romantic Provence und macht Lust auf Urlaub im Süden, lauschige lauwarme Abende draußen mit einer guten Flasche Rotwein und überall riecht es nach Blumen *träum* … Naja so heiß wie im Moment muss es ja nicht unbedingt sein 😉 .

Dazu passt der Cardstock von Faltkarten (Lavendel und Violett) perfekt und natürlich auch meine Kulricke-Lieblings-Line-Stanze „Liebe das Leben„. Für eine gute Freundin müssen auch ein paar Herzchen drauf, deshalb unten die Herz-Bordüren-Stanze von Marianne Design (irgendwie hab ich´s heut mit den ellenlangen Wörtern, die Hitze halt 😉 ) und das Spitzendeckchen hab ich mit den „herausgefallenen“ Herzchen verziert, die überschüssigen sammle ich alle in einer speziellen Dose für Kleinteile. Ja und Schmetterlinge fand ich auch noch sehr passend, der gestempelte ist aus dem SU-Set „Papillon Potpourri“ und der einfarbige ist mit einer Handstanze von Efco/Artemio gemacht.

Der Mauerfolder im Hintergrund ist von Darice.

Ich benutze am liebsten das 12×12-Papierformat, aber es gibt die Faltkarten-Papiere auch noch in vielen anderen Formaten und auch fertig gefalzt mit passenden Umschlägen.

Wie es aussieht, hat Barbara sich über die Karte gefreut 🙂 .

Froschkönig mit Frühlingsgefühlen

Froschkönig Mal wieder eine Serviettenkarte, diesen knuffigen Froschkönig auf der Frühlingswiese hab ich sofort in mein Herz geschlossen, er guckt so rundum zufrieden 😉 … Außerdem bietet das Motiv viele Möglichkeiten, um Stanzteile unterzubringen, ich zähl sie einfach mal auf:

„Frühling“-Stanze von Kulricke

– Eckstanzen aus einem Set von Die-namics

– Gänseblümchen aus einer Bordürenstanze von Marianne Design

– Schmetterlings-Stanzer von Efco

– und eins von meinen geliebten süßen Pünktchen von Stampin Up.

Den Hahn haben mir meine Eltern gestern mitgebracht, von schöner Deko kann ich einfach nie genug haben. Gleich werde ich mal umdekorieren, ich hab immer noch Winterzeug an den Fenstern, das geht gar nicht…